PfarreLoosdorf - Banner designed by: KIENAST Sarah
Missionsausschuss

Missionsausschuss der Pfarre Loosdorf (Selbstdarstellung)

richtig müsste es heißen:
Ausschuss für Mission und Entwicklung im Pfarrgemeinderat der Pfarre Loosdorf.

Den missionarischen Auftrag unseres Ausschusses geben wir den Missionaren vor Ort weiter. Durch unseren Beitrag - so glauben wir - ist es ihnen leichter möglich, für unsere Mitschwestern und -brüder da zu sein. Wir betreiben eigentlich vorwiegend Entwicklungshilfe. Die Notwendigkeit unserer Arbeit sehen wir in der Ungerechtigkeit der Welt. Wenn - grob gesprochen - 1/5 der Weltbevölkerung auf Kosten von 4/5 leben, wenn alle 2 Sekunden weltweit ein unschuldiges Kind verhungert, so ist es unsere schuldige Pflicht, bei der Linderung der Not mitzuhelfen. Natürlich sind alle unsere Bemühungen bestenfalls ein Tröpfchen auf einem heißen Stein. Wenn sie aber nur einem Menschen in der weiten Welt zur Linderung gereichen, hat sich unser Einsatz gelohnt. Die Not in der Welt - so äußerte sich der viel zu früh verstorbene Weihbischof Florian Kuntner einmal - wird sich erst dann ändern, wenn alle Menschen der Erde für ihre Arbeit einen gerechten Lohn erhalten. Dieses Ziel werden wir leider sowieso nie erreichen.)

Konstituierung: 1981 (es gab jedoch auch schon vorher vielfältige Aktivitäten - in überwiegend alleiniger Verantwortung und Arbeit einer Person) auf Grund einer Initiative von Propst KR Raimund Breiteneder) Mitglieder: Der Ausschuss begann mit 5 "Gründungsmitgliedern" und besteht derzeit aus  10 Personen.